• 341
  • 395
  • 392
  • 387

Club Teutonia : Deutscher Kultur- und Wohltätigkeitsverein

 

Die Teutonia ist der langlebigste Verein Deutschsprachiger in Istanbul. Gegründet 1847 zur Institutionalisierung des geselligen Lebens der Deutschsprachigen in Istanbul und Pflege der Deutschen Kultur.

 

Als Vereinshaus ist sie Gastgeber verschiedener kulturellen und sozialen Veranstaltungen der Deutschen Schule und anderen deutschen und deutschsprachigen Vereinigungen.

 

Das historische Gebäude wird seit 2013 saniert und ist langfristig an eine deutsche Institution vermietet (das Orient Institut Istanbul) .Gleichzeitig beginnt auch die professionelle Archivierung der zahlreichen Bücher, Dokumente, Noten und Schelllackplatten.

 

Der Club Teutonia hat derzeit um die 50 Mitglieder und einen fünfköpfigen Vorstand. Mitglieder sind in Istanbul lebende Deutsche und Österreicher oder deutschsprachige Türken. Mitgliederversammlungen finden alle zwei Jahre im Frühjahr statt. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an den Vorstand (siehe unten “Kontaktaufnahme und Mitgliedschaft”).

 

unikwplk